Strategien für den Einstieg: Schmerz, persönlicher Frieden...

Die weit verbreiteten Anwendungsmöglichkeiten des EFT-Grundrezeptes entdecken

Falls Sie diese Webseite auf der Suche nach einer schnellen und leichten Lösung für ein Thema entdeckt haben, das durch keine andere Methode bisher gelöst werden konnte, dann sind Sie damit nicht alleine. EFT wird oft als eine wundersame Schnellheilung dargestellt, denn manchmal ist es tatsächlich so. Meist müssen wir aber erst emotionale Themen ergründen und auf verschiedenen Wegen das Thema angehen, ehe wir nachhaltigen Erfolg haben. Wenn Sie jetzt den Eindruck bekommen, dass hier mehr Einsatz erforderlich ist, als Sie sich vorgestellt haben, und Sie einfach nur schauen möchten, wie weit Sie allein mit den Grundlagen kommen, dann habe ich hier einige hilfreiche Strategien für Sie.

Klopfen bei Schmerzen oder zur Symptomlinderung:

Sie können das EFT-Grundrezept für die Linderung von körperlichen Schmerzen oder Symptomen verwenden, die aus irgendeiner Verletzung oder einem diagnostizierten Problem herrühren. Beginnen Sie, indem Sie das Symptom in die Einstiegs- und Erinnerungssätze hineinnehmen. Klopfen Sie dann eine oder zwei Runden nach dem Grundrezept und bewerten Sie, wie hoch das Unwohlsein vor und nach jeder Runde ist. Das geht so:

"Auch wenn ich diese Schmerzen in meinem Knie habe, akzeptiere ich mich voll und ganz".

Wenn Sie eine Linderung bemerken, zögern Sie nicht, EFT weiter zu benutzen, wann immer Sie mögen.

Sie können auch die Abschnitte zum Thema "Spezifisch sein" lesen, um herauszufinden, wie eine genauere Beschreibung der Schmerzen oder Beschwerden mehr Linderung bringen kann.

Diese Strategie können Sie verwenden, wann immer nötig. Betrachten Sie sie aber lieber als vorübergehende Lösung zur Linderung von Schmerzen oder Unwohlsein. Denn auch wenn Sie möglicherweise ab und zu die Intensität der Symptome auf null herunter klopfen können, so ist nicht jedes Mal eine Null zu erwarten. Auch kann man mit dieser Methode keine Langzeitergebnisse erwarten, selbst wenn dies gelegentlich vorkommen kann. Sollten Ihre Symptome also wiederkommen und Sie möchten Ihre emotionalen Themen erforschen, dann wird dieses Tutorial für Sie da sein, sobald Sie bereit dafür sind.

Zu medizinischen Fragen konsultieren Sie bitte immer einen Arzt.

EFT für Verhaltens- und Leistungsthemen

Ähnlich wie bei körperlichen Schmerzen, kann jedes unerwünschte Verhalten oder die Einschränkung Ihrer persönlichen Leistung als Symptom für ungelöste emotionale Probleme gesehen werden. Die Beschränkung oder das, was Sie noch nicht zu tun in der Lage sind, wird hier ähnlich wie ein körperliches Symptom behandelt.

"Auch wenn ich bei Freiwürfen lausig bin, akzeptiere ich mich grundlegend und vollkommen."

"Auch wenn ich Angst vorm Zahnarzt habe, akzeptiere ich mich grundlegend und vollkommen."

"Auch wenn mein monatlicher Gesamtumsatz bei .... (einem bestimmten Betrag) stagniert, akzeptiere ich mich voll und ganz."

"Auch wenn ich meinen Ehepartner kritisiere, wenn er/sie zu spät kommt, akzeptiere ich mich voll und ganz."

Wir empfehlen, EFT erst einmal auf diese Weise auszuprobieren, und wenn Sie die gewünschten Ergebnisse ohne weiteres Erforschen erreichen, dann brauchen Sie auch nicht tiefer zu gehen. Sie können diesen Klopfansatz nutzen, wann immer er Ihnen passt.

Dabei kann der Prozess effektiver wirken, wenn Sie sich tatsächlich in die Situation begeben, die diese Intensität in Ihnen hervorruft, während Sie die Belastung wahrnehmen und beklopfen. Andernfalls stellen Sie sich die Situation einfach vor, um den Belastungswert hervorzurufen. Verwenden Sie das EFT-Grundrezept, um die Intensität zu senken. Sie werden vielleicht feststellen, wenn Sie das nächste Mal tatsächlich in dieser Situation sind, dass dessen Intensität niedriger ist als sonst.

Wie bei körperlichen Symptomen, können wir nicht erwarten, dass die Intensität jedes Mal auf Null sinkt, noch können wir von dauerhaften Ergebnissen mit diesem Ansatz ausgehen. Wenn Sie damit jedoch Fortschritte machen und sich wohler fühlen, dann gehen Sie einfach weiterhin so vor.

Sollten Sie aber feststellen, dass dieser oberflächlichere Ansatz nicht die gewünschten Ergebnisse bringt, dann ist der nächste Schritt, die zugrunde liegenden emotionalen Themen zu finden und anzugehen. Diese emotionalen Themen zu bestimmen, die Ihre Leistung oder Ihr Verhalten beeinflussen, kann möglicherweise ganz einfach sein - Sie schauen einfach hin, was in Ihrem Leben geschah, als das Problem begann. Sie hören möglicherweise ein Echo von etwas, das Ihre Mutter oder Ihr Vater zu sagen pflegte. Oder Sie erinnern sich vielleicht, in einer früheren Situation abgelehnt, lächerlich gemacht oder vernachlässigt worden zu sein. Wenn Sie nichts Offensichtliches haben, mit dem Sie beginnen können, ist der Persönliche Friedensprozess ein sehr hilfreiches Werkzeug. Studieren Sie das Tutorial bis zum Ende von Teil 2, und Sie haben genügend Themen zur Auswahl, die Sie gezielt angehen können.

EFT für Ängste

Höhen, Insekten, öffentliche Auftritte, Fliegen, Menschenmengen und geschlossene Räume verursachen sehr oft Ängste, die man behandeln kann. Stellen Sie sich zunächst vor, wovor Sie Angst haben, messen Sie die Intensität und verwenden Sie das EFT-Grundrezept zur Linderung. Beispiele:

"Auch wenn diese Spinne mich verrückt macht, akzeptiere ich mich grundlegend und vollkommen."

"Auch wenn ich Angst habe, auf dem Dach zu sein, akzeptiere ich mich voll und ganz."

Dann begeben Sie sich in die tatsächliche Situation... Suchen Sie eine Spinne, klettern Sie auf eine Leiter, stellen Sie sich vor eine Menschenmenge und sagen Sie etwas... und beobachten Sie, ob Sie noch eine Belastung verspüren. Wenn ja, dann klopfen Sie weiter, bevor Sie hier fortfahren.

Lesen Sie Aspekte finden im Klopfprozess und Einführung: Spezifisch sein mit EFT - Die Triade, das hilft Ihnen, bei der Identifizierung spezifischer Aspekte weiterzukommen. Spezifische Aspekte können zum Beispiel die haarigen Beine einer Spinne sein oder die kritische Person in der ersten Reihe. Solche Aspekte zu beklopfen, kann Ihnen zu besseren Ergebnissen verhelfen. Sollte die Angst jedoch immer wiederkommen, erwägen Sie die Suche nach tieferen, emotionalen Ursachen.

Menschen neigen dazu, das Wort "Phobie" leichtfertig zu verwenden, aber wenn bei Ihnen eine Phobie diagnostiziert wurde oder Ihre Angst nicht nur situationsbedingt ist, dann könnte professionelle Hilfe für Ihren EFT-Prozess angebracht sein.

EFT für Heißhunger und heftiges Verlangen

Egal ob Schokolade, Zucker, Alkohol, Zigaretten, Kartoffelchips, Einkaufen oder jede andere zwanghafte Gewohnheit, Sie können mit dem EFT-Grundrezept beginnen diese aufzulösen, wenn Sie dies möchten:

"Auch wenn ich unbedingt diese Schokolade möchte, akzeptiere ich mich grundlegend und vollkommen."

"Auch wenn ich dem Glas Wein nicht widerstehen kann, akzeptiere ich mich voll und ganz."

Sollte das Ihr Verlangen mindern, wiederholen Sie es, wann immer es erneut auftaucht, da eine wiederholte Anwendung des EFT-Grundrezepts das Verlangen weiter schwächen kann. Denken Sie daran, dass gieriges, heftiges Verlangen eine leichte Form von Sucht ist. Und sobald jemand süchtig nach Alkohol, Zigaretten oder anderen Stoffen oder Verhaltensweisen ist, müssen auf jeden Fall tiefere Themen angesprochen werden.

Wenn Sie keine Fortschritte bezüglich Ihrer Gewohnheit bemerken, können Sie mehr über emotionale Probleme erfahren und den Persönlichen Friedensprozess versuchen, um die zugrunde liegenden Themen zu entwirren. Sie können sich auch Borrowing Benefits – Klopfen Sie einfach zu einer Live-Session – für Einsteiger anschauen oder professionelle EFT-Hilfe in Anspruch nehmen.

EFT für Eltern, Lehrer und Kinder

Lehrer oder Eltern, die mit gelegentlichen Verhaltensfragen zu tun haben oder dabei helfen wollen, dass ein Kind seine Mitte wiederfindet, können das EFT-Grundrezept anwenden, egal, was das Problem ist.

"Auch wenn ich in der Pause gehänselt wurde und ich immer noch gekränkt bin, bin ich doch ein wirklich tolles Kind."

"Auch wenn ich wütend über etwas bin, bin ich doch ein wirklich tolles Kind."

"Auch wenn ich nervös bin, weil ich laut lesen muss, bin ich doch ein wirklich tolles Kind."

Sie werden die Sprache ein bisschen anpassen müssen, damit sich das Problem aus kindlicher Sicht darstellt, aber dann sprechen die meisten Kinder gut auf Energiearbeit an.

Zu Hause können Eltern die Punkte klopfen, während ihr Kind erzählt, was an diesem Tag schwierig gewesen ist. Kindern zu helfen, Ereignisse so zu verarbeiten, dass sie nicht als Störungen abgespeichert werden, ist das beste Geschenk, das wir ihnen machen können. Sehen Sie auch Abend-EFT für Kinder.

Diagnostizierte Probleme wie Legasthenie, ADHS, Asperger, Autismus oder jede Art von andauerndem häuslichen Trauma sollten in die Hände eines professionellen EFT-Praktikers gegeben werden. Wir hoffen, dass jede Schule oder jeder Bezirk eines Tages eine Krankenschwester oder einen Berater mit einer Ausbildung in EFT hat oder Kontakt zu einem lokalen Anbieter, der helfen kann.

EFT - Klopfen für körperliche Krankheiten

Verwenden Sie die gleiche Strategie wie für Schmerzen oder die oben beschriebene Symptome, wenn sich Beschwerden zeigen. Allerdings erfordern chronische oder diagnostizierte Befunde voraussichtlich einige Arbeit hinsichtlich emotionaler Ursachen, und es wird körperliche Ursachen geben, die EFT nicht auflösen kann. Unsere Theorie ist, dass unser Körper anfälliger für Krankheiten werden kann, wenn man jahrzehntelang ungelöste Probleme oder Stress mit sich herumträgt. Daher raten wir immer, so viel wie möglich davon aufzulösen. Der Persönliche Friedensprozess und Borrowing Benefits – Klopfen Sie einfach zu einer Live-Session – für Einsteiger sind unsere besten Selbsthilfe-Tools, aber Sie können auch professionelle EFT-Hilfe in Betracht ziehen.

EFT für Kriegsveteranen/PTBS

PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung) ist das Ergebnis eines oder mehrerer traumatischer Ereignisse. In vielen Fällen kommen wir direkt an die Störungen heran, indem wir mit dem EFT-Grundrezept direkt an den Ereignissen arbeiten. Für Kriegsveteranen allerdings sind diese Ereignisse in der Regel offensichtlich sehr traumatisch. Wenn Sie Erinnerungen haben, die äußerst schmerzhaft sind, aber Sie spüren, dass Sie sich nacheinander hindurchklopfen können, ohne sich zusätzliches Leid zu verursachen, ist die Die EFT-Erzähltechnik - das "Arbeitspferd" unter den Klopfmethoden das Werkzeug, das wir empfehlen. Studieren Sie Teil 2 des Tutorials und versuchen Sie es dann.

In jedem Fall empfehlen wir, EFT unter Anleitung eines qualifizierten Profis anzuwenden.

Wir verstehen den Drang, Veteranen zu helfen, wenn sie aus dem Krieg nach Hause kommen, aber sehen Sie PTBS bitte nicht als etwas, das ein Nachbar oder ein Laie aufzulösen versuchen sollte. Bitte verweisen Sie den Veteranen oder seine Familie auf unsere Webseite, wo sie bei Bedarf ausgebildete Fachkräfte finden können.

Andere Fälle von PTBS haben vielleicht eine längere Geschichte, kleinere Traumata, und diese können schwieriger zu behandeln sein. Verwenden Sie den Persönlichen Friedensprozess im EFT und/oder Borrowing Benefits – Klopfen Sie einfach zu einer Live-Session – für Einsteiger. Sollten Sie Hilfe bei der Aufarbeitung der Vergangenheit benötigen - hierfür werden Profis ausgebildet.

EFT für emotionale Probleme

Heutzutage hat fast jeder ein aktuelles Thema, das eine offensichtlich emotionale Grundlage hat. Umgang mit Wut, Beziehungsthemen, Stress am Arbeitsplatz, soziale Angst und geringes Selbstwertgefühl sind nur einige Beispiele. Obwohl diese Bezeichnungen spezifisch erscheinen, sind sie - vom EFT-Standpunkt aus betrachtet - global. Die beste Vorgehensweise, um Ergebnisse mit dem EFT-Grundrezept zu erzielen, ist es, die Gefühle anzusprechen, die mit dem jeweiligen Thema zusammenhängen.

Bei einem Beziehungsthema denken Sie z.B. daran, was die andere Person tut, um Intensität in Ihnen auszulösen und beklopfen Sie dies.

"Auch wenn mein Ehepartner verspätet ist und ich mich übersehen fühle, akzeptiere ich mich grundlegend und vollkommen."

Für den Umgang mit Wut, denken Sie an Situationen, in denen Sie unangemessen wütend werden und beklopfen Sie sie.

"Auch wenn ich es hasse, wenn Menschen mich links liegen lassen, akzeptiere ich mich grundlegend und vollkommen."

Soziale Angst, Stress am Arbeitsplatz oder andere Dinge erzeugen ebenfalls emotionale Intensität in bestimmten Situationen. Sie können diese Gefühle mit dem EFT-Grundrezept bearbeiten, immer wenn sie in Ihrem täglichen Leben auftauchen, genauso wie Sie es auch mit körperlichen Symptomen oder unerwünschtem Verhalten tun würden.

Die obigen Beispiele basieren auf einer Version von Spezifisch sein mit EFT, die Sie lernen, wenn Sie mit dem Tutorial fortfahren. Haben Sie bereits ein auf emotionalen Aspekten beruhendes Thema, so können Sie den Stoff des Tutorials direkt auf Ihren Prozess anwenden. Gelangen Sie einmal zu den Kapiteln Spezifische Erlebnisse aufdecken – ein wesentliches Konzept im EFT-Klopfprozess, Die EFT-Erzähltechnik - das Arbeitspferd unter den Klopfmethoden und Der Persönliche Friedensprozess mit EFT, dann können Sie mit diesen und allen anderen Problemen, die auftauchen, umgehen.

EFT für persönlichen Frieden

Das ultimative Ziel hier ist Emotionale Freiheit. Wir alle wollen rasche Lösungen für die störenden Beschwerden in unserem Leben, aber wie bei allem, sind "Schnellkorrekturen" selten eine dauerhafte Lösung. Mit diesem Lernprogramm fördern wir die Art von allgemeinem, persönlichem Frieden, der entsteht, wenn man die Probleme aus der Vergangenheit löst und sich durch neue hindurcharbeitet, ohne neue Energiestörungen anzusammeln. Egal, welche Art von Thema Sie hierher gebracht hat, wir ermutigen Sie, EFT als längerfristiges Programm für emotionale Gesundheit zu betrachten und den Persönlichen Friedensprozess regelmäßig anzuwenden.

Gesunder Menschenverstand

Egal, was Sie über EFT gehört haben und darüber, wie schnell es Themen lösen kann; die Erfolge werden in leichten Fällen stets einfacher und schneller zu erreichen sein. Wenn man bei Ihnen ein medizinisches oder psychisches Problem diagnostiziert hat, kann es sein, dass Ihr Fall nicht zu den leichten gehört. Große Fortschritte sind langfristig mit professioneller Hilfe möglich, und EFT kann in der Tat Ergebnisse liefern, wenn nichts anderes helfen würde. Aber es ist nicht angemessen, bei einer chronischen oder diagnostizierten Erkrankung eine schnelle Lösung zu erwarten.

VORSICHT:

Wenn Ihre körperlichen Schmerzen chronisch sind, Sie eine diagnostizierte Erkrankung haben oder eine längere Vorgeschichte von Trauma oder Stress, die zu Ihren Symptomen geführt haben kann, dann wird der EFT-Prozess voraussichtlich komplizierter sein, und es kann dazu führen, dass Sie sich zunächst schlechter fühlen, bevor eine Besserung eintritt. Dies liegt daran, dass EFT oft viel stärker ist, als es oberflächlich betrachtet erscheinen mag. Lernen Sie von diesem Tutorial, so viel Sie können, um mit Ihren emotionalen Problemen umzugehen. Wenn Sie jedoch nicht die gewünschten Ergebnisse erhalten oder das Klopfen Ihnen zusätzliche Beschwerden verursacht, ziehen Sie die Konsultation eines EFT-Profis in Betracht.

Hinweis für Gesundheitsberufe

Fachleute aus den Bereichen Heilung oder Coaching sind eingeladen, jede dieser Methoden mit ihren Klienten anzuwenden, sollte dies mit ihrer bisherigen Arbeit vereinbar sein. Nicht jeder ist in der Lage, mit einem Klienten zu arbeiten und die Details eines Ereignisses aus der Vergangenheit durchzugehen. Doch die Anwendung des Grundrezepts auf Emotionen, Verhaltensweisen oder Symptome jeglicher Art kann eine hilfreiche Alternative sein.

Denken Sie daran, dass die Anwendung von EFT tiefere Schichten eines Themas öffnen kann. Sollte Ihr Klient also zusätzliche Beschwerden oder Unbehagen durch den Klopfprozess erleben, verweisen Sie ihn bitte an jemanden mit einer professionellen Ausbildung in EFT, oder machen Sie selbst diese Ausbildung.

Zusammenfassung

In diesem Artikel haben Sie einige hilfreiche Strategien für den Einstieg in die Grundlagen von EFT gelernt.

Das EFT-Grundrezept kann auf viele alltägliche Themen angewendet werden.

Klopfen Sie zunächst das Leiden, das Sie haben, und sehen Sie, ob es funktioniert. Wenn dies nicht der Fall ist, dann lernen Sie weiter und gehen Sie noch mehr in die Tiefe.

Haben Sie eine diagnostizierte Krankheit oder eine traumatische Vorgeschichte, kann sich der EFT-Prozess komplizierter gestalten, und unsere Tipps bringen Ihnen möglicherweise keine langanhaltende Erleichterung. Dann benötigen Sie wahrscheinlich eine fortgeschrittenere Anwendung von EFT.

Ein gut geschulter EFT-Profi kann eine wertvolle Hilfe in Ihrem Heilungsprozess sein, egal, um welches Problem es sich handelt.

Impressum | Suchen